KUNDE: INVISALIGN
KAMPAGNE: BITTE RECHT FREUNDLICH
Play

BITTE RECHT FREUNDLICH

Wie entwickelt man eigentlich die richtige Kampagne für etwas, das man gar nicht sehen kann? Genauer gesagt für etwas, das man zur nahezu unsichtbaren Zahnkorrektur im Mund trägt und nur bei einem Arzt bekommt? Die Lösung ist eigentlich sehr naheliegend: Man sucht einen grandiosen Entertainer und das Enfant Terrible des Deutschen Fernsehens, entdeckt sein Faible für außergewöhnliche Fotografie und erschafft mit ihm eine einzigartige Ausstellung. Das Ganze bringt man als ungewöhnliche Kunstwerke in die wahrscheinlich renommierteste Galerie Deutschlands und lässt internationale Stars für die Charity „Operation Smile“ ihre Zähne zeigen. Wenn die Ausstellung dann in Serie geht und „Bitte recht freundlich“ heißt, reißen sich von der Süddeutschen bis zur Bild-Zeitung oder von RTL bis zum ZDF alle um unser Konzept und natürlich die unsichtbaren Aligner. Mission accomplished.

PROMINENTEN AUF DEN ZAHN ZU FÜHLEN, IST EINE KUNST.

(Bild-Zeitung)

THE DEVIL'S IN THE DETAIL

  • Einmalige Kunst-Inszenierung und nationale Vernissage-Events
  • Celebrity Engagement
  • Crossmediale PR-Kampagne
  • Charity Auktion
  • Kampagnenverlängerung in B2B